Ka­bel­lo­se Cleco Hand­schrau­ber

  • Kraftvolle Effizienz
  • ultraleichtes Gewicht
  • 2.000 Schraubfälle mit nur einer Akkuladung

Die ka­bel­lo­sen Cleco Hand­schrau­ber sind die neuen Werk­zeu­ge in der Reihe in­no­va­ti­ver Pro­duk­te für C Klas­se Ver­schrau­bun­gen. Hohe Qua­li­tät, ge­rin­ges Ge­wicht, her­vor­ra­gen­de Schrau­bleis­tung und die leich­te Hand­ha­bung ma­chen sie zu einem un­ent­behr­li­chen Werk­zeug für viele An­wen­dungs­fäl­le in der Au­to­mo­ti­ve In­dus­trie und all­ge­mei­nen In­dus­trie.

Die mit einem Dreh­mo­ment­be­reich von  1 bis 12 Nm lie­fer­ba­ren Ak­ku­schrau­ber kom­plet­tie­ren das be­währ­te Cleco Schrau­ber-Port­fo­lio und fol­gen dem Wunsch der An­wen­der nach leich­te­ren, hand­li­che­ren Schrau­bern mit star­ker Per­for­mance und lan­ger Ak­ku-Lauf­zeit. Mit einem Ge­wicht von nur 1,17 Ki­lo­gramm in­klu­si­ve Akku ge­hö­ren die Mo­del­le der neuen Schrau­ber­rei­he zu den leich­tes­ten Ak­ku-Tools ihrer Klas­se. Dank ihrer pa­ten­tier­ten kon­tu­rier­ten Griff­form mit Soft­grip-Auf­la­ge lie­gen sie per­fekt in der Hand. Dar­über hin­aus sind die Ge­rä­te auf­grund der op­ti­ma­len Po­si­ti­on der Bat­te­rie am un­te­ren Grif­fen­de ideal aus­ba­lan­ciert, der Schrau­ber kann zudem zwi­schen den Ar­beits­schrit­ten be­quem auf der Bat­te­rie ab­ge­stellt wer­den.

Mit nur einer Ak­ku-La­dung (10,8 V MAX Li-Ion Akku) sind bis zu 2.000 Ver­schrau­bun­gen bei einem mit­tel­har­ten Schraub­fall mög­lich. Die ul­tra­schnel­le La­de­zeit von nur ge­ra­de ein­mal 30 Mi­nu­ten sorgt dafür, dass das Gerät schnell wie­der ein­satz­be­reit ist. Mehr Hand­lich­keit ver­spricht auch die ver­ein­fach­te Dreh­rich­tungs­um­schal­tung durch Ein­hand­be­die­nung. Auch das ¼ Zoll Sechs­kant Fut­ter mit Schnell­wech­sel­ein­rich­tung ist mit nur einer Hand be­schick­bar. Ein in­te­grier­tes LED-Licht zur Schraub­stel­len- be­leuch­tung macht das Ar­bei­ten noch ef­fi­zi­en­ter.

Wie die neue kom­pak­te Stab­schrau­ber­se­rie ver­fügt auch die Pis­to­len­ver­si­on über eine farb­li­che Kenn­zeich­nung zur ein­fa­chen vi­su­el­len Prü­fung des ein­ge­stell­ten Dreh­mo­ments. Eine Schutz­kap­pe schützt zudem gegen un­be­ab­sich­tig­tes Ver­stel­len des Dreh­mo­ments. Mit der drit­ten Ge­ne­ra­ti­on der vi­bra­ti­ons­ar­men pa­ten­tier­ten MSC Kupp­lung wer­den eine Mil­li­on Kupp­lungs­zy­klen ga­ran­tiert. Ein cmk von > 1,67 bei einer To­le­ranz von +/- 10 Pro­zent un­ter­streicht die hohe Qua­li­tät die­ser Pro­dukt­se­rie.

   
© Copyright © 2018 Müller & Pfeiffer GmbH. Alle Rechte vorbehalten.